Sprachauswahl


Rindfleisch weltweit gefragt

Der internationale Handel mit Rindfleisch hat im vergangenen Jahr einen regelrechten Boom erlebt und bei zweistelliger Wachstumsrate einen neuen Rekordumfang erreicht. Ganz so schwungvoll nach oben wird es im laufenden Jahr zwar nicht gehen, doch dürften sich den Exporteuren bei nur moderat steigenden Angebotsmengen am globalen Markt weiterhin gute Absatzmöglichkeiten zu überdurchschnittlichen Preisen bieten. Davon geht jedenfalls das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) in einer aktuellen Marktprognose aus. Es erwartet, dass die von ihm betrachteten führenden Produzentenländer 2014 zusammen gut 9,5 Mio t Rindfleisch exportieren und damit das Vorjahresergebnis um 350 000 t oder 3,8 % übertreffen. An Nachfrage sollte es am internationalen Markt laut USDA nicht mangeln, denn vor allem der immer größere Appetit der  Konsumenten in China lässt den dortigen Bedarf von Jahr zu Jahr  steigen. (Quelle: ADR)

zurück