Sprachauswahl


Einladung zu den Grünland- und Viehwirtschaftlichen Fachtagen

Die 62. Wintertagung des Ökosozialen Forums vom 26.-30. Jänner 2015 steht diesmal unter dem Motto "Wirtschaften mit Zukunft. Ökosozial heißt, das Ganze sehen!"

Die fünf Tage Wintertagung werden sich in gewohnter Weise aktuellen Fragen der Land- und Forstwirtschaft sowie der Agrar- und Ernährungspolitik widmen. Ein zentrales Thema wird der Umbruch der Agrarmärkte sein und wie sich die heimischen Betriebe den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen stellen können. Der traditionelle Auftakt, der Agrarpolitik-Tag, findet am Montag, den 26. Jänner, im Austria Center in Wien statt.

Am Donnerstag und Freitag, den 29. und 30. Jänner, steht die Fachtagung für Grünland- und Viehwirtschaft im steirischen Aigen im Ennstal am Programm.

 

 

Das Programm geht wieder auf die aktuellsten Themen ein. Erstklassige Vortragende aus Wissenschaft, Beratung, Praxis und Agrarpolitik werden an diesen zwei Tagen mit rund 800 interessierten Bäuerinnen, Bauern und der bäuerlichen Jugend diskutieren. GAP und Milchquote, Effizienz in der Rinderhaltung, moderne Grünlandbestände mit Ertrag und Futterqualität sowie Fragen der Almwirtschaft - das sind die Themenblöcke, mit denen sich die interessanten Beiträge befassen. Die ZAR hat sich in das Programm entsprechend eingebracht und ist mit Referenten vertreten.


Downloads

zurück