Sprachauswahl


Montenegriner zu Gast in Österreich

Auf Einladung von Bundesminister Rupprechter besuchte eine Agrardelegation aus Montenegro vom 22. - 25. Juni Österreich.

Besuch am Betrieb der Familie Doppelbauer in Prambachkirchen

Die 50 Gäste waren Vertreter des montenegrinischen Landwirtschaftsministeriums sowie Landwirte von Rinder-, Schaf- und Ziegenbetrieben und Journalisten. Angeführt wurden sie von Frau Gorica Bojic, Leiterin der Abteilung Tierzucht. Am ersten Tag stand der Besuch von den AAC-Mitgliedern Pöttinger und Schauer Agrotonic am Programm. Danach wurde der Rinderbetrieb der Familie Doppelbauer in Prambachkirchen besichtigt.

Am Folgetag gab es im BMLFUW Präsentationen über die österreichische Landwirtschaft, die Tierproduktion, das Veterinärwesen und die Milchverarbeitung. In Hinblick durch das von den montenegrinischen Gästen geäußerte Interesse an Zuchtrindern stellte ZAR-GF Mag. Franz Sturmlechner die RINDERZUCHT AUSTRIA vor. Inwiefern es weitere Möglichkeiten einer Zusammenarbeit geben wird, wird sich in nächster Zeit klären.

 

zurück