Sprachauswahl


Positive Stimmung bei Tierzuchtlehrer-Fortbildung

24 Tierzucht- und TierhaltungslehrerInnen folgten der österreichweiten Fortbildungsveranstaltung in die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof in Salzburg.

Bei der Fortbildungsveranstaltung gab es neben fachlicher Weiterbildung auch regen Austausch untereinander.

Als Referenten waren Ing. Martin Mayerhofer, Dr. Hermann Schwarzenbacher (ZuchtData) sowie Dr. Christa Egger-Danner (ZuchtData) vor Ort.

Martin Mayerhofer (ZuchtData) stellte die Onlineplattform RDV4M vor und zeigte die vielen Möglichkeiten zur Unterstützung des Herdenmanagements auf. Die regelmäßigen Einzeltierdaten aus der Leistungsprüfung sind eine wesentliche Unterstützung für die Betriebsführung eines Milchviehhalters. Leistungsdaten aller Tiere sowie Übersichtlisten können direkt, seit kurzem auch mittels App am Handy, abgerufen werden. Zusätzlich ist die Erfassung von Brunst, Besamung, Trächtigkeitsuntersuchung sowie Trockenstellung direkt im Stall möglich. Die so erfassten Daten werden in der zentralen Datenbank RDV gespeichert und sind sofort auch in der Onlineplattform RDV4M sichtbar.

Der zweite Tag widmete sich schwerpunktmäßig den aktuellen Forschungsprojekten der Rinderzucht sowie der genomischen Selektion. Alle drei Referenten unterstrichen die Wichtigkeit einer guten Zusammenarbeit zwischen Forschung und Lehre. Die LehrerInnen an den Fachschulen sind wichtige Multiplikatoren, die aktuellen Forschungsergebnisse und Erkenntnisse an die SchülerInnen und somit an die ZüchterInnen von Morgen weiterzugeben. Dies gilt insbesondere auch für die Bewerbung für die Verwendung des RDV4M zur Unterstützung des Herdenmanagements.

Neben den fachlichen Inputs und den Diskussionen ist aber auch die Vernetzung und der Austausch der LehrerInnen untereinander von großer Bedeutung. So konnten die TeilnehmerInnen auch einen umfassenden Einblick in die LFS Winklhof und deren angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb bekommen. Besonders interessant war die Besichtigung des neu errichteten Schulgebäudes.

 

zurück