Sprachauswahl


ZAR sucht engagierte/n Projektleiter/in Bildung

Die Bildung ist seit 2008 ein wichtiges Geschäftsfeld der Dachorganisation der österreichischen Rinderzucht. Für den Jungzüchterprofi und andere Schulungen wird ab April 2015 ein neuer Bildungsleiter/in gesucht.

Die Zentrale Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Rinderzüchter (ZAR) mit Sitz in Wien sucht eine(n)

Projektleiter/in Bildung

Ihre Stärken:

  • Ausbildung an einer höheren landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt mit Maturaabschluss oder Studium der Fachrichtung Landwirtschaft
  • Studium an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik oder nachweisbare Erfahrungen in der Wissensvermittlung
  • Erfahrungen und/oder Nachweis von Fähigkeiten im Projektmanagement
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs
  • Überzeugendes Auftreten
  • Bezug zur Landwirtschaft

Ihre Aufgaben:

  • Projektmanagement und –betreuung einschließlich finanzieller und organisatorischer Begleitung
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für Bildungsprojekte
  • Sicherstellung der Zertifizierung und Qualitätssicherung von Projekten

Wir bieten eine interessante Tätigkeit in professionellem Umfeld.

Dienstort: Wien, Dresdner Straße 89/19

Arbeitsbeginn: ab sofort

Anstellungsverhältnis: unbefristet mit 40 Wochenstunden

Gehaltsschema der Landwirtschaftskammer Oberösterreich (Mindestentgelt bei Vollzeitanstellung € 2.636,-- monatl., Aufzahlung bei Höherqualifizierung möglich)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 20. April 2015 an
Dr. Roswitha Eder,  eder@zar.at

zurück