Sprachauswahl


Leidenschaft für Rinderzucht und Fotografie

Unter dem Motto „Knipse mit Leidenschaft und begeistere uns!“, veranstaltete die ZAR für das Projekt Jungzüchterprofi eine Fotochallenge.

Insgesamt wurden125 kreative und individuelle Fotos eingereicht. Beurteilt wurde die Kreativität, Authentizität und Verbindung zum Jungzüchterprofi. Auf alle Fälle musste ein Rind, Kuh, Stier, Kalb unabhängig von der Rasse, auf dem Bild sein.

Nach einem Monat liken via Facebook entschied schlussendlich eine Jury welches Foto diesen Anforderungen am besten entspricht. Die Jury konnte sich nur sehr schwer entscheiden. Vor allem an der Spitze musste ein Kompromiss gefunden werden.

Aus der Fotochallenge gehen zwei junge Damen als Siegerinnen hervor. Wir sind gespannt, wie die Teilnehmer auf das Ergebnis reagieren.

Vorgestellt werden die besten 20 Fotos am Stand der Österreichischen Jungzüchtervereinigung bei der Rieder Messe. Die besten sieben Fotos werden am Samstag, den 9. September im Schauring beim Jungzüchterwettbewerb ab 14:00 Uhr, bei der Rieder Messe bekannt gegeben.

 

 

Für die Sieger gibt es sehr wertvolle Preise zu gewinnen:

Der oder die SiegerIn darf eine 2-tägige Reise für 1 Person zur Agritechnica im Wert von € 610,00 in Hannover antreten.
 

 

 

Der oder die 2. Siegerin darf mit der österreichischen Delegation zur SIA Paris 2018 reisen.

(Die SIA gilt als die Spezialmesse für Landwirtschaft schlechthin.)

Die fünf weiteren besten Fotos erhalten jeweils ein Jahresabo der Fachzeitschrift „der Fortschrittliche Landwirt“.

Wir freuen uns auf euer Kommen und über eure Reaktion zum neuen Gesicht des Jungzüchterprofis!

zurück