Sprachauswahl


ICAR-Präsidium: Ehrung für Karl Zottl

DI Karl Zottl (GF NÖ Genetik und LKV NÖ) erhielt eine Auszeichnung des ICAR-Präsidiums für seine jahrelange Tätigkeit in der Arbeitsgruppe Leistungsprüfung (Dairy Cattle Milk Recording Group).

V.l.: Leopold Buchegger (Obmann LKV NÖ), DI Karl Zottl (GF NÖ Genetik Rinderzuchtverband und LKV NÖ), Ing. Franz Josef Auer (LKV Tirol).

Seit dem Jahr 2015 hat der Niederösterreicher in dieser Arbeitsgruppe intensiv mitgewirkt. Dieser Ausschuss befasst sich mit der Überarbeitung der Richtlinien der Milchleistungsprüfung. Weiters war Karl Zottl seit rund einem Jahr auch in der Arbeitsgruppe Sensortechnik vertreten. Auf ihn folgt nun der Tiroler Ing. Franz Josef Auer.

zurück