Sprachauswahl


Jungzüchterschule

Die 3. Auflage der Jungzüchterschule fand von 19. bis 23. Juni 2017 am Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum Hohenems statt.

Der Startschuss zur Präsentation der vorbereiteten Tiere fiel vor zahlreichem Publikum.

 

 

17 top motivierte SchülerInnen nutzten diese Gelegenheit um sich in den Bereichen Tiervorbereitung für eine Rinderschau, Kuhstyling, spezielle Rinderfütterung, Tierpräsentation und Showmanship sowie Marketing und Preisrichten aus- und weiterzubilden.

Marketing und Präsentation des Standes war ein wesentlicher Teil der Bewertungskriterien.

 

 

Als großes Highlight der Ausbildung und als finaler Abschluss fand am Freitag, den 23. Juni, ein Vorführ- und Typwettbewerb statt, bei dem die SchülerInnen das Erlernte zur Schau stellten.

Durch die freie Gestaltung der Arbeitsaufteilung im Team wurde die Gemeinschaft stark gefördert. Vor allem der Ehrgeiz und die Motivation waren den TeilnehmerInnen anzumerken und lässt auf ein positives Resümee schließen.

Gratulation an die beiden Initiatoren der Jungzüchterschule Kathrin Garzaner-Margreiter und Christian Margreiter.

zurück