Sprachauswahl


Webinar zum “Bild der österreichischen Landwirtschaft in der Gesellschaft“

Präsentation der Umfrageergebnisse für LandwirtInnen, FunktionärInnen und BeraterInnen der LK sowie agrarischer Organisationen und Vereine am 13. April 2021. Melden Sie sich an!

Webinar “Bild der österreichischen Landwirtschaft in der Gesellschaft“

Sharepic_Bild der LW_20210318 © ARGE Bäuerinnen

 

Wie sehen wir uns und wie sehen uns andere bzw. wo sieht die Gesellschaft die künftigen Aufgaben der österreichischen Landwirtschaft? Antworten auf diese Fragen geben aktuelle im Rahmen der Ländlichen Entwicklung geförderten Untersuchungen von KeyQuest im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Österreichische Bäuerinnen und des Ländlichen Fortbildungsinstituts Österreich, gefördert aus Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und der Länder und unterstützt vom NTÖ. Interessierten Bäuerinnen und Bauern, die im Diskurs mit der Öffentlichkeit stehen, FunktionärInnen von agrarischen Vereinen und Organisationen sowie BeraterInnen der Landwirtschaftskammern werden die Ergebnisse am 13. April 2021, ab 14 Uhr, im Rahmen eines Webinars präsentiert.

Das Marktforschungsinstitut hat erstmals die österreichische Bevölkerung befragt, wie sie die heimische Land- und Forstwirtschaft erlebt und ihre Arbeit empfindet. Parallel wurde in einer repräsentativen Umfrage das Selbstbild der Bäuerinnen und Bauern abgefragt. Die Ergebnisse sollen aufzeigen, wo es Diskrepanzen zwischen dem Image der Landwirtschaft und der Realität auf den bäuerlichen Betrieben gibt, die es auszugleichen gilt. Die Studien dienen auch als wissenschaftlich basierte Diskussions- und Argumentationsgrundlage für künftige Schulungen.

Termin: ONLINE Dienstag, 13. April 2021 von 14:00 - 15:00 Uhr 

FachexpertInnen: 

  • Andrea Schwarzmann - Bundesbäuerin
  • Johannes Mayr - Keyquest
  • Josef Fradler - NTÖ-Obmann


Anmeldungen zu dieser kostenlosen Online-Veranstaltung sind unter https://oe.lfi.at/webinar-bildderlw möglich.

 

zurück